Drucken
Kategorie: Uncategorised
Zugriffe: 2336

Die zweite Großveranstaltung dieser Saison war das multiepochale Historienfest auf der Festung Ehrenbreitstein.
Diesmal war die Vigilia Romana Vindriacum auch militärisch gefragt: Die Vorführung und Erklärung des römischen Exerzierens standen fest im Programm. Hierbei führte unser Centurio Frank Linden das Kommando. Er wurde von Dr. Thomas Roth als Optio unterstützt. Hans-Jürgen Plein erklärte unsere Scorpio.
Selbstverständlich gab es auch diesmal unser Rahmenprogramm.